Chefsache – Hunde-Krankenversicherungen der Uelzener Versicherungen: Voll und ganz, nur OP oder gar nicht?

Vor kurzem saß ich, wie regelmäßig, mit Martina, Marion und Daniela aus unserer Servicegruppe zur Besprechung zusammen. Dann besprechen wir neue Entwicklungen oder Projekte, die für unsere Kunden geplant sind und die gerade umgesetzt werden. Ein Thema war dann auch der Krankenschutz für Hunde bei den Uelzener Versicherungen. Die Uelzener hat in ihrer aktuellen Zeitschrift “Hundeschnauze” einen Artikel (Download des Artikels als PDF) zum Thema Hunde-Krankenversicherung veröffentlicht. Und prompt klingelte das Telefon, die Kunden meldeten sich nach der Lektüre des Artikels. Einige wollten besprechen, ob sich die Erweiterung des bestehenden Versicherungsumfanges der Hundeversicherung anbietet und lohnt.

Denn einige Kunden interessieren sich direkt für die Hundekrankenvollversicherung. Die ist zwar erheblich teurer als die günstige OP-Krankenversicherung, aber der Vollschutz lohnt sich vor allem wenn die Tiere älter werden. Und zu Impfungen und Wurmkuren gibt es den Jahreszuschuss vom Versicherer von bis zu 100,- Euro, also auch Leistungen für den gesunden Hund. Verlockend für Herrechen und Frauchen ist zunächst die günstige OP-Versicherung für den vierbeinigen Freund. Und vor allem zusammen mit weiteren Absicherungen lohnt sich das. Wir nennen das ein “Bündel”.

Bündelung mehrerer Versicherungsarten lohnenswert

Dann sind neben der OP-Versicherung auch im Paket, dem sogenannten Bündel, die Haftpflichtversicherung, der Rechtsschutz und das Unfall-Krankenhaustetegeld (wenn Herrchen oder Frauchen einen Unfall erleiden) eingeschlossen. Dabei gilt: Je mehr drin ist in dem individuellen Versicherungspaket, umso größer ist der Rabatt auf das Gesamtpaket. Kurzum: Mehr bringt Mehr, mehr Leistung bei weniger Beitrag gegenüber den Einzelkomponenten.

Die Hunde-Krankenvollversicherung

Die einzelne Hunde-Krankenvollversicherung ist da schon erheblich teurer und das überlegen sich viele Hundehalter dann doch sehr genau, ob sie da zugreifen wollen. Viele bleiben dann bei der OP-Versicherung, die im Grunde die Katastrophenschäden gut und günstig versichert, also den Schaden finanziell abfedert. Dafür ist die OP-Versicherung auch gedacht. Wenn dann später der Versicherungsschutz erweitert werden soll, kann es jedoch komplizierter werden.

Nicht nur, dass die Hündin oder der Hund bereits schwerer erkrankt sein könnte. Das kann zu Zuschlägen im Beitrag oder zu Ausschlüssen im beantragten Versicherungsschutz führen. Und dann kann es sein, dass genau das nicht mehr versichert wird, was in den vergangenen Wochen der Grund für die häufigen Arztbesuche war. Und eben das sollte ja nun versichert sein, klappt aber leider nicht mehr so, wie gewünscht. Zum anderen ist gerade bei der Hunde-Krankenvollversicherung das Eintrittsalter auch noch entscheidend für die maximale Höhe der Erstattung bei den Tierarztrechnungen mit den jeweiligen Behandlungen und Medikamenten.

Wird der Hund bis zum 5. Lebensjahr zur Versicherung angemeldet, gibt es bis zu 100% Erstattung. Ab dem 5. Lebensjahr ist die Erstattung auf 80% begrenzt. Und wenn Fiffi bei Vertragsabschluss schon den 8. Geburtstag hinter sich hat, gibt es nur noch 60%. Das sind schon erhebliche Unterschiede, die sich finanziell stark bemerkbar machen.

Versicherungsschutz für Hunde sollte individuell an den Bedürfnissen ausgerichtet werden

Deshalb haben wir als Fazit gezogen: Wir versuchen in der persönlichen Beratung durch Marion, Martina und Daniela noch genauer die Unterschiede herauszuarbeiten, damit ihr bestmöglich beraten werdet. Entscheiden müsst am Ende immer ihr, wie die Versorgung eures Hundes gestaltet werden soll. Da können wir euch nur bei der Auswahl begleiten. Aber dann wollen wir auch, dass eure Tiere nach euren Wünschen entsprechend gut versichert sind. Dann können wir gewiss sein, dass unser Motto gelebt wird: “Genieße die Zeit mit deinem Hund, wir kümmern uns um alles Andere”. In diesem Sinne wünschen wir euch eine gute Zeit und weiterhin eine anregende Lektüre.

Download: Artikel der Uelzener als PDF

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.